Brandenberger Hilfsfond

Print Print

Ziel und Zweck

dieses Hilfsfond ist die  finanzielle Unterstützung von hilfsbedürftigen-  oder finanziell in Not geratenen Nierenpatienten.

Jeder Antrag muss schriftlich mit genauer Begründung und mit einem Begleitschreiben der zuständigen Sozialstelle an den Verbandspräsidenten  gestellt werden.

Eine finanzielle Unterstützung  aus diesem Fond ist einmalig  und kann den Betrag von CHF 2’000.-. nicht übersteigen.

Gesuche sind schriftlich zu stellen an:

Andrea Schäfer
rte Principale 116
1788 Praz/Vully
info@nierenpatienten.ch

Spenden zugunsten des  Brandenberger-Hilfsfonds

Bank

Raiffeisenbank Waldkirch
9205 Waldkirch
Konto-Nr: 118433.92
SWIFT: RAIFCH22   (nur für Zahlungen aus dem Ausland)
BLZ: 81313
IBAN: CH49 8131 3000 0118 4337 7
Begünstigter: Verband Nierenpatienten Schweiz, CH-1788 Praz (Vully)

Post

Verband Nierenpatienten Schweiz (VNPS)
3000 Bern
PC 30-6106-4

Comments are closed.